Excel-Grundkurs – Tabellen

Das A und O bei der Arbeit in Excel ist inzwischen die Organisation der Daten in einer Tabelle. Das heißt nicht, die Daten „nur“ in Überschriften und Datensätzen geordnet in ein Tabellenblatt zu schreiben, sonderen diesen Datenbereich auch „Als Tabelle zu formatieren“!

In der elften Folge des neuen Excel-Grundkurses erhältst Du mehr Informationen zu Tabellen.

Video folgt gleich

Link zum Video: folgt heute am 30.11.2020

Die Übungsdatei steht wie alle XLSX-Dateien dieser Reihe zum Download zur Verfügung.

Die Datei kann im Rahmen der Creative-Common-Lizenz CC BY-ND 4.0 verwendet werden. Mehr Infos dazu: https://creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/deed.de

Viel Erfolg beim Erlernen / Vertiefen von Excel
Andreas

Bisherige Beiträge zu dieser Reihe:
Folgen 1-3 https://thehosblog.com/2020/11/17/neuer-excel-grundkurs/
Folge 4 https://thehosblog.com/2020/11/18/excel-grundkurs-autoausfullen/
Folge 5 https://thehosblog.com/2020/11/19/excel-grundkurs-bezuge/
Folge 6 https://thehosblog.com/2020/11/20/excel-grundkurs-aufbau-von-formeln/
Folge 7 https://thehosblog.com/2020/11/23/excel-grundkurs-einstieg-in-funktionen/
Folgen 8 und 9: https://thehosblog.com/2020/11/26/excel-grundkurs-zahlenformat-wahrung/
Folge 10: https://thehosblog.com/2020/11/28/excel-grundkurs-die-funktion-runden/
Folge 11:

Excel-Grundkurs – Die Funktion RUNDEN

Excel-Grundkurs – Zahlenformat Währung

In der neunten Folge gibt es einführende und vertiefende Infos zu den Formaten für Währung und Buchhaltung.

Link zum Video: https://youtu.be/ilnjOcsUI14

Download der Datei:

Die Datei kann im Rahmen der Creative-Common-Lizenz CC BY-ND 4.0 verwendet werden. Mehr Infos dazu: https://creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/deed.de

Nicht zu vergessen das davor veröffentlichte Video zur Einführung in die Programmoberfläche

Link zum Video: https://youtu.be/kEQW6fVBoP8

Viel Erfolg beim Erlernen / Vertiefen von Excel
Andreas

Bisherige Beiträge zu dieser Reihe:
Folgen 1-3 https://thehosblog.com/2020/11/17/neuer-excel-grundkurs/
Folge 4 https://thehosblog.com/2020/11/18/excel-grundkurs-autoausfullen/
Folge 5 https://thehosblog.com/2020/11/19/excel-grundkurs-bezuge/
Folge 6 https://thehosblog.com/2020/11/20/excel-grundkurs-aufbau-von-formeln/
Folge 7 https://thehosblog.com/2020/11/23/excel-grundkurs-einstieg-in-funktionen/
Folgen 8 und 9: https://thehosblog.com/2020/11/26/excel-grundkurs-zahlenformat-wahrung/
Folge 10: https://thehosblog.com/2020/11/28/excel-grundkurs-die-funktion-runden/

Excel-Grundkurs – Einstieg in Funktionen

In der siebten Folge des neuen Excel-Grundkurses gibt es einen Einstieg in die Verwendung von Funktionen. Exemplarisch an der wohl meistgenutzten Funktion SUMME.

Ich zeige aber auch die Funktionen MITTELWERT, MIN, MAX, KKLEINSTE, KGRÖSSTE, ANZAHL, ANZAHL2, ANZAHLLEEREZELLEN, HEUTE und PI.

In der Übungsdatei gibt es aber auch eine Übersicht über 490 Funktionen, von denen manche auch nicht in der Excel-Funktionsübersicht gelistet sind.

Link zum Video: https://youtu.be/CiJB4Dy6kW8

Download der Datei:

Die Datei kann im Rahmen der Creative-Common-Lizenz CC BY-ND 4.0 verwendet werden. Mehr Infos dazu: https://creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/deed.de

Viel Erfolg beim Erlernen / Vertiefen von Excel
Andreas

Bisherige Beiträge zu dieser Reihe:
Folgen 1-3 https://thehosblog.com/2020/11/17/neuer-excel-grundkurs/
Folge 4 https://thehosblog.com/2020/11/18/excel-grundkurs-autoausfullen/
Folge 5 https://thehosblog.com/2020/11/19/excel-grundkurs-bezuge/
Folge 6 https://thehosblog.com/2020/11/20/excel-grundkurs-aufbau-von-formeln/
Folge 7 https://thehosblog.com/2020/11/23/excel-grundkurs-einstieg-in-funktionen/
Folgen 8 und 9: https://thehosblog.com/2020/11/26/excel-grundkurs-zahlenformat-wahrung/
Folge 10: https://thehosblog.com/2020/11/28/excel-grundkurs-die-funktion-runden/

Excel-Grundkurs – Aufbau von Formeln

In der sechsten Folge des Excel-Grundkurses geht es um die Verwendung der Grundrechenarten und weiterer Berechnungsarten in Excel: Potenz, Wurzel, Prozent und Bruch. Mehr erfahrt ihr im Video.

Link zum Video: https://youtu.be/hnPoCET6RAo

Datei zum Download:

Die Datei kann im Rahmen der Creative-Common-Lizenz CC BY-ND 4.0 verwendet werden. Mehr Infos dazu: https://creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/deed.de

Vielen Dank für die super Resonanz unterhalb der Videos

Andreas

Bisherige Beiträge zu dieser Reihe:
Folgen 1-3 https://thehosblog.com/2020/11/17/neuer-excel-grundkurs/
Folge 4 https://thehosblog.com/2020/11/18/excel-grundkurs-autoausfullen/
Folge 5 https://thehosblog.com/2020/11/19/excel-grundkurs-bezuge/
Folge 6 https://thehosblog.com/2020/11/20/excel-grundkurs-aufbau-von-formeln/
Folge 7 https://thehosblog.com/2020/11/23/excel-grundkurs-einstieg-in-funktionen/
Folgen 8 und 9: https://thehosblog.com/2020/11/26/excel-grundkurs-zahlenformat-wahrung/
Folge 10: https://thehosblog.com/2020/11/28/excel-grundkurs-die-funktion-runden/

Excel-Grundkurs – Bezüge

Absolute und relative Zellbezüge, sowie gemischte Bezüge und der Verweis auf benannte Bereich werden in Folge 5 des Excel-Grundkurses besprochen.

Link zum Video: https://youtu.be/1DXjQeJkCKI

Hier gibt es auch die Übungsdatei:

Die Datei kann im Rahmen der Creative-Common-Lizenz CC BY-ND 4.0 verwendet werden. Mehr Infos dazu: https://creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/deed.de

Viel Spaß beim Nachbasteln!
Und vielen Dank für das Feedback unterhalb der YouTube-Titel
Andreas

Bisherige Beiträge zu dieser Reihe:
Folgen 1-3 https://thehosblog.com/2020/11/17/neuer-excel-grundkurs/
Folge 4 https://thehosblog.com/2020/11/18/excel-grundkurs-autoausfullen/
Folge 5 https://thehosblog.com/2020/11/19/excel-grundkurs-bezuge/
Folge 6 https://thehosblog.com/2020/11/20/excel-grundkurs-aufbau-von-formeln/
Folge 7 https://thehosblog.com/2020/11/23/excel-grundkurs-einstieg-in-funktionen/
Folgen 8 und 9: https://thehosblog.com/2020/11/26/excel-grundkurs-zahlenformat-wahrung/
Folge 10: https://thehosblog.com/2020/11/28/excel-grundkurs-die-funktion-runden/

Excel-Grundkurs AutoAusfüllen

Ohne AutoAusfüllen hätten wir viel mehr Schreib- und Kopierarbeit in Excel. Zudem wären Tipp- und Flüchtigkeitsfehler vermutlich viel häufiger zu finden.

Mit AutoAusfüllen steht mir die Möglichkeit offen, eine Formel, eine Zahl oder einen vordefinierten Text in daneben liegende Zellbereiche zu kopieren.

Mehr erfahrt ihr in meinem aktuellen vierten Excel-Grundkurs-Video bei YouTube.

Videolink zu AutoAusfüllen: https://youtu.be/9nt1MG52zhk

Die Übungsdatei zum Video könnt ihr ebenfalle herunterladen:

Die Datei kann im Rahmen der Creative-Common-Lizenz CC BY-ND 4.0 verwendet werden. Mehr Infos dazu: https://creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/deed.de

Ich freue mich wie immer auf euer Feedback unterhalb des Videos.
Bis zur nächsten Folge!

Andreas

Bisherige Beiträge zu dieser Reihe:
Folgen 1-3 https://thehosblog.com/2020/11/17/neuer-excel-grundkurs/
Folge 4 https://thehosblog.com/2020/11/18/excel-grundkurs-autoausfullen/
Folge 5 https://thehosblog.com/2020/11/19/excel-grundkurs-bezuge/
Folge 6 https://thehosblog.com/2020/11/20/excel-grundkurs-aufbau-von-formeln/
Folge 7 https://thehosblog.com/2020/11/23/excel-grundkurs-einstieg-in-funktionen/
Folgen 8 und 9: https://thehosblog.com/2020/11/26/excel-grundkurs-zahlenformat-wahrung/
Folge 10: https://thehosblog.com/2020/11/28/excel-grundkurs-die-funktion-runden/

Neuer Excel-Grundkurs bei YouTube

Und noch ein weiterer Excel-Grundkurs!

Mein letzter frei zugänglicher Online-Grundkurs bei YouTube ist schon ein wenig in die Tage gekommen. Aktuell erstelle ich die Videos zu einer neuen Reihe.

Ziel ist der Aufbau eines soliden und breiten Excel-Basiswissens. Dadurch sind die Videos etwas detailreicher, aber auch – im Gegensatz zu anderen Videos – intern mit Textmarken versehen, so dass ihr gezielt in bestimmte Themen springen könnt.

In meinen über 1.100 frei verfügbaren Excel-Videos bei YouTube spreche ich zum Teil sehr komplizierte Themen an. Hier mal wieder eine Reihe, die sich an Einsteiger richtet.

Im ersten Video gibt es ein paar Hintergründe zur Reihe und das erste Thema: Die Dateiformate der Arbeitsmappe.

Link zur ersten Folge: https://youtu.be/2cfk5tX-qHM

Im zweiten Video geht es um den Aufbau und die Organisation von Tabellen- bzw. Diagrammblättern einer Arbeitsmappe.

Link zur 2. Folge: https://youtu.be/vp1mdlRKzGc

Im dritten Video behandle ich die Eingabe und Korrektur von Werten. Speziell aber auch noch einmal Hinweise zur Eingabe von Texten und Zahlen.

Link zur 3. Folge: https://youtu.be/3_ZR7D5qdrk

Datei des dritten Videos zum freien Download:

Aufbau der Reihe

Die Titel der Videos tragen bewusst keine offen sichtbaren Nummern, so dass ihr Themenbezogen wechseln könnt. Innerhalb der Videobeschreibung gibt es dann natürlich doch die Links auf die vorangegangenen und nachfolgenden Teile. Ich denke mal es schreckt ab, wenn man Video Nr. 43 vor sich sieht und die vorangegangenen Titel noch nicht gesehen hat.

Warum Obst und Gemüse auf den Fotos? Wirkt Excel da nicht ein wenig frischer? Vielleicht. Aber ich denke, dass man hierdurch einen höheren Video-/Wiedererkennungswert einzelner Titel hat. Da meine Videos auch im Unterricht genutzt werden, findet man auch schneller mal das „Excel-Video mit der Paprika“. Hinweis: Alle Fotos wurden selbst erstellt und die Lebensmittel anschließend der artgerechten Verwertung zugeführt.

Die Titel kommen Folge für Folge, da ich mich hauptsächlich natürlich meiner regulären Projektarbeit widmen muss. Damit bleibt aber auch ordentlich Raum, kommende Titel anzupassen. Und jaaaa… sie sollen kürzer werden! Warum sind meine Titel etwas länger? Vielleicht aus dem gleichen Grund, weshalb man in die Fahrschule gehen sollte/muss. Einfach erzählt bekommen: „Hier ist der Schlüssel, da ist die Autotür! Einfach reinsetzen, am Runden lenken, links und rechts unten kann man Bremsen und Beschleunigen – den Rest lernst Du schon beim Fahren.“ , reicht mir nicht.

Verfügbarkeit der Videos

Mich hatte zudem der Hinweis einer Lehrkraft erreicht, die mich auf die YouTube-Werbung hingewiesen hat. Da ging es wohl um ein Ballerspiel, womit das Video leider schlecht im Unterricht gezeigt werden könnte.

Ich versuche bei dieser Reihe einmal bewusst auf Werbung zu verzichten. Die entgangenen Einnahmen gleichen sich vielleicht mit einer höheren Klickzahl aus und neu gewonnene Abonnenten aus.

Auf euer Feedback bin ich gespannt. Die ersten Reaktionen freuen mich schon gewaltig.

Mehr Tipps zwischendurch erhältst Du auf meinem neuen Instgram-Kanal

http://www.instagram.com/at_excel

Bis demnächst
Andreas

Bisherige Beiträge zu dieser Reihe:
Folgen 1-3 https://thehosblog.com/2020/11/17/neuer-excel-grundkurs/
Folge 4 https://thehosblog.com/2020/11/18/excel-grundkurs-autoausfullen/
Folge 5 https://thehosblog.com/2020/11/19/excel-grundkurs-bezuge/
Folge 6 https://thehosblog.com/2020/11/20/excel-grundkurs-aufbau-von-formeln/
Folge 7 https://thehosblog.com/2020/11/23/excel-grundkurs-einstieg-in-funktionen/
Folgen 8 und 9: https://thehosblog.com/2020/11/26/excel-grundkurs-zahlenformat-wahrung/
Folge 10: https://thehosblog.com/2020/11/28/excel-grundkurs-die-funktion-runden/

Teams – Eigener Hintergrund in Vieokonferenzen

Seit dem heutigen (14. April 2020 ) Update ist es möglich, in Microsoft Teams eigene Bildschirmhintergründe hinter das eigene Videobild zu legen. Es muss sich um Fotos handeln, die einfach in das Verzeichnis

C:\Users\%username%\AppData\Roaming\Microsoft\Teams\Backgrounds\Uploads

gespeichert werden müssen. Die Bilder werden allerdings in Teams dann spiegelverkehrt angezeigt, ihr müsst die Bilder also vorab noch drehen.

Vorab war es schon möglich, den Bildschirmhintergrund weichzuzeichnen. Dies wurde nun um die Möglichkeit erweitert, aus einer Anzahl von mitgelieferten Fotos zu wählen. Es fehlt aber aktuell noch ein Dialog, um direkt eigene Fotos einzubinden. Dieser soll meines Wissensstands nach noch folgen. Es wäre hierbei natürlich auch sinnvoll, Bilder eines Unternehmens an alle Mitarbeiter auszurollen.

Hier nun die Schritte, einen Bildschirmhintergrund zu wählen:

  1. Startet eine reguläre Videokonferenz mit Bildübertragung und klickt auf Jetzt besprechen.

    Teams_Background_1

  2. Wählt dann das Symbol mit den drei Punkten und anschließend Hintergrundeffekte anzeigen. Sollte dort noch Hintergrund weichzeichnen stehen, nutzt ihr noch eine ältere Teams-Version. Eventuell erfolgt euer Update etwas später.
    Teams_Background_2
  3. Auf der rechten Seite seht ihr nun die Möglichkeit, den Hintergrund mit Blur wie vorher auch Weichzuzeichnen, keinen Effekt zu nutzen, die durch Microsoft mitgelieferten Bilder zu nehmen oder ein eigenes Bild auszuwählen, falls Ihr eines in das Verzeichnis C:\Users\%username%\AppData\Roaming\Microsoft\Teams\Backgrounds\Uploads
    kopiert haben solltet.

    Teams_Background_3

    Ihr könnt den Effekt erst in einer Vorschau betrachten oder direkt verwenden.

Hier auch noch einmal alles bei YouTube kurz erläutert:

Videolink: https://youtu.be/45nA0cqiZTY

Willst Du mehr Informationen zu Teams? Dann lass doch bitte einen Daumen nach oben und einen Kommentar beim Video. Abonnenten werden schneller informiert.

Viel Erfolg mit Teams
Andreas

7 Tipps gegen Stress mit Microsoft Teams

7 Tipps, um Stress mit Teams zu vermeiden!

Unglaublich viele Personen arbeiten gerade im Home-Office oder zumindest alleine im Büro und kommunizieren mit Ihren Kollegen über eine der vielen Collaboration-Tools wie Slack oder Microsoft Teams.

Ich habe selbst im Mai 2017 mein erstes Training zu Teams durchgeführt und war sofort von den Möglichkeiten von Teams überzeugt, die Anwendung brauchte aber noch ein wenig, um zusammen mit Office 365 in den Unternehmen anzukommen.

Und seit dem werden nicht nur E-Mails ausgestauscht, sondern auch viele kleine Nachrichten verschickt, die in Summe durch ihre begleitenden Geräusche und Banner-Meldungen nerven können.

Ihr habt es in der Hand, das zu ändern!

Diese 7 kleinen Tipps zeige ich in meinem Video bei YouTube:

  1. Haltet selbst Funkdisziplin – weniger schreiben, weniger reagieren. Somit werdet ihr auch später weniger über Neuigkeiten im Gespräch informiert.
  2. Ändert die Einstellungen für Benachrichtigungen. Vielleicht nur auf Feed oder ganz ausschalten.
  3. Stellt euren Status auf Nicht stören. Ihr erhaltet dann keine Banner-Meldungen.
  4. Schreibt einen Text in euren Status. Dieser kann andere informieren, dass ihr aktuell weniger gestört werden möchtet.
  5. Reduziert doch mal die lustigen Bildchen bzw. antwortet der Person direkt im Chat und nicht im Kanal eines Teams. Somit werden nicht so viele Kollegen über Neuerungen informiert.
  6. Wie wäre es mit einer festen Zeit, in der ihr die Online-Kommunikation mal einfriert und konzentriert an einem Thema arbeitet?
  7. Privates in einem eigenen Kanal posten. Erstellt dafür einen gesonderten Kanal innerhalb eines Teams, so dass klar ist, dass hier nichts dienstliches passiert.

Ihr habt es in der Hand!
Und meldet euch doch bei den Kollegen, dass euch ein bestimmtes Verhalten bei der Konzetration stört.

Hier das Video bei YouTube

Videolink: https://youtu.be/0b7oJNd49KU

Ich wünsche euch ein Frohes Osterfest!
Bleibt / werdet gesund

Andreas

 

Weitere Titel zu Teams

Dokumente zu exklusiven Bearbeitung Auschecken

Videolink: https://youtu.be/bYOWCct1zhI

Mehrere Ansichten für Dateien

Videolink: https://youtu.be/o5m6QJ37DYg

Teams kann auch mehrfach als App gestartet werden

Dies ist aber meist nur den Einzelkämpfern oder IT-Affinen vorbehalten. Bald werden aber auch Mehrfachanmeldungen im Edge-Browser möglich sein. Per Smartphone schon möglich.

Videolink: https://youtu.be/ZtwzfW5HmLk

Sich selbst organisieren

Videolink: https://youtu.be/fb98uROFNw0

Power BI-Berichte in Teams veröffentlichen

Videolink: https://youtu.be/uMPrMZsdQaQ

Teams auch auf dem Mac nutzen

Videolink: https://youtu.be/HD81AmcILgk