Getagged: Summit

Das Highlight meines Excel-Jahres…

… findet in diesem Jahr auch wieder mal in Amsterdam statt.

Hey! Im Mai werde ich zum sechsten Mal den Amsterdam Excel Summit besuchen. In diesem Jahr erstmals von Excel MVP Tony de Jonker allein organisiert. Ich kenne Tony schon seit 2011, damals waren wir beide zu Gast bei den Trainertagen in Luzern und hatten das große Vergnügen, Bill Jelen (also known as MrExcel) kennenzulernen. Der Kontakt zu Bill und Tony ist seit dem nicht abgerissen. Tony und ich waren auch Referenten bei den Münchener Excellent Days 2018 im vergangenen Oktober.

Zurück zum Amsterdam Excel Summit…

Wir treffen uns wieder direkt in dem Büro- und Veranstaltungsgebäude De zilveren Toren direkt neben dem Hauptbahnhof Amsterdam Centraal. Die Anreise mit dem Zug klappt ganz gut, es gibt aber auch tatsächlich ein halbwegs günstiges Parkhaus für 20 EUR pro Tag, wenn man vorab bucht.

Vor dem Summit am 15. Mai 2019 gibt es noch zwei Workshop-Tage mit Excel-Profi Chandoo. Natürlich nehme ich wieder alles komplett mit und freue mich schon auf die gemeinsamen Aktivitäten mit meinen Excel-Freunden aus vier Kontinenten.

Am Summit selbst nehmen auch als Referenten die großartige Excel-YouTuberin #MsExcel Leila Gharani, Excel MVP und Power BI-Spezialist Gašper Kamenšek, der einzigartige Oz de Soleil, die Excel-Legende Liam Bastick (muss jetzt schon lachen) und Boriana Petrova teil. (Boriana kenne ich leider noch nicht). Microsoft selbst wird vermutlich wieder die Keynote sprechen… und natürlich alles „in English“.

Parallel finden am Mittwoch bis zu drei Tracks statt. Dass wird eine ganz schwere Wahl! Aber ich hoffe, wir bekommen die Materialien wieder per Link oder auf einem Stick. Und Hey! Wie wäre es einfach mit einer gemeinsamen Teams-Gruppe in Office 365 zum Summit

Mehr zur Veranstaltung findest Du hier. Es waren immer knapp 2-4 aus dem deutschsprachigen Raum dabei. Erstaunlich, da Amsterdam wirklich immer (IMMER !!!) eine Reise wert ist.

Hier der Link, falls Du auch Lust an der Teilnahme hast: https://excelsummit.amsterdam/

Und wirklich ganz besonders freue ich mich auf die Teilnehmer. Die, die ich schon kenne und die hoffentlich vielen neuen Gesichter. Ganz besonders natürlich auf die tollen Kollegen aus den Niederlanden (die mir mein gelegentliches Deutsch verzeihen), UK und Austria.

Leider ist auch schon ein wenig Frust vorprogrammiert…

Microsoft wird uns wieder einige total tolle Funktionalitäten von Office zeigen, die ich vermutlich erst 6-9 Monate später in meinem Office 365 verfügbar haben werde. Die deutsche Version hingt leider ein wenig hinterher, während die englischsprachigen Kollegen so richtig Gas geben können.

Trotzdem! Es wird rund… war es immer! Und ich lasse mich wie immer überraschen. Das gibt wieder ganz ordentlich viel neuen Stoff auch für diesen Blog und meinen YouTube-Kanal https://www.youtube.com/athehos

Blijf gezond en maakt het goed.
Tot ziens!

Andreas

P.S.: En ik kijk uit naar de heerlijke…

 

Amsterdam Excel Summit 2014 – Wo? In Amsterdam!

Nach 2,5 Stunden Fahrt bin ich letzten Mittwoch endlich in Amsterdam angekommen. Das Parkhaus war bereits online gebucht (und somit 35 Euro billiger). Parken am Amsterdam Centraal (Hbf) ist halt nicht so günstig. Wow, hat sich die Stadt verändert… außen. Innen hat sie immer noch ihren Charme.

Die Veranstaltung wir im vorletzten Stock des Gebäudes links stattfinden.

WP_20140514_003

Dort gibt es erst einmal einen herrlichen Ausblick. Tony de Jonker nimmt mich unten in Empfang und versorgt mich mit Kaffee. Bin wohl einer der wenigen (Irren), die am Seminartag anreisen.

WP_20140514_006

Dann gibt es das obligatorische „Umhängserl“. Wie ich feststellen darf, gibt es rund 35 Personen aus 9 Ländern. Dabei nur drei aus Deutschland. Hey! Amsterdam ist so nah und das Event einmalig besetzt!

WP_20140515_003

Es laufen zwei Veranstaltungsreihen parallel. Vorab und zum Schluss gibt es Infos für alle. Zwischendurch natürlich niederländische Delikatessen und ein obligatorisches Selfie.

WP_20140514_007

Absolut fasziniert bin ich von Ken Puls Vortrag zu PowerPivot, Charles Williams zu schnelleren Excel-Dateien und Frédéric Le Guen zu Power Query und Power View.

Ich kann nicht sagen, dass ich alles schon kannte. Es gab wertvolle Zusatzinformationen. Vor allem auch in den Pausen im Austausch mit den anderen Seminarteilnehmern.

Neben einem schöne Gruppenfoto gab es auch ein Wiedersehen mit Bill Jelen (MrExcel). Bill durfte ich schon vor zwei Jahren in Luzern bei den Trainertagen 2013 kennenlernen. Leider konnte ich wegen gerade aktueller anderer Themen nicht ins Bills Sitzungen. Nun ja, dafür hatten wir ja noch den ganzen Abend.

IMG_4781
Bild mit freundlicher Erlaubnis von Jan Karel Pieterse

Nach einem sehr guten Essen in spannender Runde musste ich mich leider von der Gruppe trennen… Heimweg, 2,5 Stunden, und am nächsten Tag ein tolles VBA-Seminar im Münsterland. Beim nächsten Summit nehme ich mir ein paar Tage mehr frei! Außerdem werde ich einen Klon anlegen, um beide Sessions besuchen zu können. Vielleicht auch noch ein wenig französisch lernen…

Großes Lob an Tony de Jonker und Jan Karel Pieterse für die Ausrichtung des Summits.
Bedankt !
tot ziens

Kurzlink dieses Beitrags: http://wp.me/p3egMz-ut