Excel – Farbige Statusbalken mit WIEDERHOLEN

Ein Statusbalken soll über Farbe und Länge einen Wert visualisieren.
Pro angefangene 20 soll ein Wert von 0 (kein Block), 1-20 (1 Block),… bis 81-100 (5 Blöcke) in der Länge und zusätzlich bei bis zu 2 Blöcken rot, bei 3-4 Blöcken gelb und fünf Blöcken grün auch farblich hervorgehoben werden.

Mit der Funktion WIEDERHOLEN lasse ich das Zeichen n in der Schriftart Wingdings mehrfach hintereinander einfügen. Und zwar so oft, wie 20er in den Wert von Spalte B passen. Dies wird mit AUFRUNDEN(B-Wert/20;0) erreicht.

477

In der bedingten Formatierung prüfe ich dann, wie viele Blöcke genommen wurden. Bei weniger bzw. gleich zwei wird die Schrift rot, bei weniger oder gleich vier die Farbe gelb und ansonsten grün. Wenn man die Blöcke direkt grün färbt, könnte man auch nur zwei Regeln nehmen, wobei die Reihenfolge wichtig ist. Hier im Beispiel wird anders herum gefragt, bei 5 nimm grün, bei mehr oder gleich 3 nimm gelb, bei mehr oder gleich 1 nimm rot… auch hier hätte man die Balken gleich rot färben können und den letzten Formatschritt wegelassen.

Hier ist die Übungsdatei:
Excel_477_Balken

Hier geht es zum Video:

Videolink: http://youtu.be/JF9nXBZGuBo

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s