Excel – Noten um Smilies ergänzen – ZEICHEN und VERWEIS

Die Schriftart Wingdings bietet über die großen Buchstaben J, K und L drei unterschiedliche Smileys. Die Werte können auch über ZEICHEN(74), ZEICHEN(75) und ZEICHEN(76) aufgerufen werden.

Abhängig von den Werten in Spalte C sollen nun die passenden Smileys aufgerufen werden. Dazu bietet sich die Excel-Funktion VERWEIS an.

478

Wenn Spalte D mit der Schriftart Wingdings formatiert wurde, kann der passende Smiley über
=VERWEIS([@Note];{1."J";3."K";5."L"})
eingefügt werden. Die Pärchen bedeuten, dass von 1 bis unter 3 ein J, von 3 bis unter 5 ein K und ab 5 aufwärts ein L genommen wird.

Hier gibt es die Übungsdatei:
Excel 478 – Smiley pro Note

Hier geht es zum Video:

Videolink: http://youtu.be/Z7dw2ln9ywU

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s