Excel – Bereich für Datenüberprüfung mit INDEX identifizieren

INDEX ermittelt normalerweise einen Wert einer Matrix, der aus einer Spalte und einer Zeile identifiziert werden kann. Als Resultat von INDEX kann jedoch auch ein Bereich für die Datenüberprüfung genutzt werden.

So wird hier im Beispiel erst eine Sprache aus den Zellen D1:G1 ausgewählt und anschließend stehen die Werte der ausgewählten Sprache zur Auswahl zur Verfügung.

E384-1

Über Daten – Datenüberprüfung wird festgelegt, welche Werte zur Auswahl stehen sollen. Wichtig: Hier muss Liste ausgewählt werden.

Die Formel aus Zelle B1, welche in der Datenüberprüfung steckt.:

E384-2

Die Formel der Datenüberprüfung aus Zelle B2 lüftet das Geheimnis:

E384-3

Der Wert 0 an der Stelle, wo eigentlich die Zeilennummer stehen sollte führt dazu, dass alle Werte aller Zeilen der entsprechenden Spalte genommen werden.

Hier geht es zum Video: