Merci

Aktuell sind die meisten Videos bei YouTube nur noch als privat gelistet und somit nicht mehr öffentlich verfügbar. Ich habe damit auf den ungebrochen hohen Zustrom von E-Mails reagiert, in denen um kostenlosen Support gebeten wurde. Dazu kamen noch zum Teil sehr kreative Angebote, meine Videos zu übernehmen und mich so zu entlasten. Es bleibt dabei: Meinen Seminarteilnehmern stelle ich die alten und neuen zum Seminar passenden Videos im Anschluss an künftige Dienstleistungen per USB-Stick zur Verfügung.

Vielen Dank für die vielen Tricks, Tipps und hilfreichen Kommentare – ich habe selbst eine Menge lernen können. Zudem durfte ich hier ein paar tolle Leute kennenlernen. Seit Mitte 2010 habe ich rund 826 Videos mit einer Laufzeit von 98 Stunden online gestellt – täglich bedeutete dies knapp 1,5-2 Stunden Aufwand für Videos, Webseiten und Übungsdateien. 4 Millionen Videoaufrufe, 8000 Abonnenten und einige neue Kunden sind eigentlich ein tolles Ergebnis. Wenn da nicht… aber das Thema hatten wir hier schon einmal. Zudem gab es leider ein paar demotivierende Faktoren, bei denen ich mir in 2013/2014 ein bisschen Bewegung erhofft hatte.

Ich bitte darum, keine ungenehmigten Kopien der ursprünglichen Videos über das Internet zu verbreiten.

Ich wünsche Euch allen einen tollen Sommer.
Bleibt gesund
Andreas

26 Kommentare

  1. XLarium

    Hallo Andreas
    Warum kannst du die bestehenden Videos nicht auf YouTube belassen?
    Ich habe in den Foren auf das eine oder andere Video verlinkt. Die Links laufen dann ins Leere.

    • thehosblog

      Hallo,
      die E-Mails mit den großen Anhängen und Anrufe erhalte ich wegen der Videos bei YouTube. So lange diese online irgendwo erreichbar sind, wird das vermutlich nicht aufhören. Als selbständiger Dienstleister besteht ja Impressumspflicht… aber selbst meine dort nicht veröffentlichte Festnetznummer wird recherchiert („…weil man mich mobil gerade nicht erreichen konnte“) .

  2. Michael

    Hallo Andreas
    Es ist schade das Du aufhörst. Deine Videos und Erklärungen haben mir bei einigen Aufgaben sehr gehölfen.
    Ich verstehe nur nicht warum Du die viele und schwere Arbeit die vielen Hilfreich sind löschen willst.

    • thehosblog

      Hallo,
      meinen Kunden stelle ich die Titel weiterhin zur Verfügung. Leider gibt es zu viele Personen, denen die im Netz angebotenen Hilfen nicht ausreichen und sich per E-Mail und Telefon um weitere kostenlose Hilfe bemühen. Dort sind Firmen oder Selbständige bei, die wissen, dass EDV-Support Geld kostet. Dabei sind auch Anfragen zur Unterstützung von Täuschungsversuchen bei beruflichen oder universitären Prüfung. Und dazu wirklich viele E-Mails mit großen Dateien zu privaten Aktivitäten, in die ich mich mal bitte einarbeiten und optimieren soll. Bei vieler solcher Nachrichten pro Tag macht das alles keinen Spaß mehr. Zum Glück gibt es ja noch Kanäle wie ExcelIsFun und MrExcel.

      • Markus Hanisch

        Hallo Andreas,
        ich bedauere es sehr, dass du den Blog, wie auch den YouTube-Kanal löschen lassen möchtest. Deine Videos waren für mich pures Gold. 🙂
        Ich kann die von dir angegebenen Gründe jedoch auch nachvollziehen. Schade, dass es soweit kommen musste. Ich danke dir für den Hinweis auf die von dir empfohlenen Kanäle.
        Ich wünsche dir beruflich und privat alles erdenklich Gute.

        Mit freundlichen Grüßen

        Markus Hanisch

  3. dragonlord6002 (Heiko Stehr)

    Hallo Andreas,
    erst einmal möchte ich dir für deine Zeit und Arbeit mit diesen Tutorials danken. Ich habe viel davon lernen können.
    Darf ich, für mich, relevante Filme auf meinem Rechner laden? ich werde sie Niemenden anderen geben. Ich arbeite nicht täglich mit Excel, daher möchte ich sie als Denkhilfe benutzen.

    Lieben Gruß

    Heiko Stehr aus Holland

    • dragonlord6002

      ohhhh dieser ist doppelt und könnte weg….das war so nicht geplant von mir.
      entschuldigung dafür

      Heiko Stehr

  4. dragonlord6002

    Hallo Andreas,
    erst einmal möchte ich dir für deine Zeit und Arbeit mit diesen Tutorials danken. Ich habe viel davon lernen können.
    Darf ich, für mich, relevante Filme auf meinem Rechner laden? ich werde sie Niemenden anderen geben. Ich arbeite nicht täglich mit Excel, daher möchte ich sie als Denkhilfe benutzen. Welche möglichkeiten gibt es um an deinen Seminaren teilnehmen zu können?

    Lieben Gruß

    Heiko Stehr aus Holland

  5. André Strohbach

    Vielen Dank für wirklich gute Tips und Hilfen Excel besser zu verstehen und zu begreifen. Dir alles Gute auch persönlich und privat. Vielleicht sieht man sich mal in einem Seminar.

    Allerbeste Grüße,

    André

    >

  6. Ines Kolla

    Hallo Andreas, deine Tutorials sind einfach nur toll! Vielen Dank. Ist es möglich die Videos käuflich zu erwerben? Ich schaue sie erst seit kurzem – und bin restlos begeistert. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit!? Lieben Gruß Ines

  7. Zeitreisender

    Hallo Andreas,
    ich kann dich vollkommen verstehen und möchte dir nochmals für die hervorragenden Videos danken! So anschauliche Erläuterungen in excellenter Qualität habe ich noch nirgendwo im Netz gefunden.
    Ich hoffe, wir können irgendwie, z.B. über Facebook oder Perry in Kontakt bleiben.
    In diesem Sinne, ad astra!

  8. Heiko Stehr

    Danke nochmals für deine tolle arbeit die du geleistet hast, schade das du jetzt schon die videos aus deinem kanal genommen hast. ich wollte mir noch bis mitte august die letzten filme anschauen um mich tiefer in excel einarbeiten zu können, dies geht nun leider nicht mehr auf die art wie du es erklärt hast.
    kannst uns noch andere quellen nennen wo wir so ähnliche tutorias und/oder erklärungen finden?

    lieben gruß
    Heiko

    • thehosblog

      Hallo Heiko, Danke für Deine Nachricht. Vergleichbar finde ich nur die Videos von ExcelIsFun (Mike Girvin) und den Blog von Contextures. Im deutschprachigen Raum kenne ich leider keine ähnlichen Seiten. Ganz gute Video-Tutorials gibt es allerdings von Video2Brain – hier allerdings thematisch und zeitlich nicht so tief reichend.

  9. David Burkhardt

    Guten Tag aus der Schweiz.
    Ich möchte nicht noch einmal Herrn Thehos „nerven“, trotzdem muss ich hier auch meinen Unmut kund tun:
    Auch ich war begeistert von seinen Tutorials und hoch erstaunt, dass jemand so gute Qualität derart gut strukturiert und angenehm moderiert für alle frei zugänglich ins Web stellt. Dass er nun 4 Jahre Aufbauarbeit von einer Woche auf die andere aus dem Verkehr zieht, ist aus genannten Gründen mehr als verständlich. Doch sollte das uns allen zu denken geben.
    Denn wieder einmal sind es die Schmarotzer und Profiteure, oder die Nicht-zwei-Meter-vor-die-Nase-Denker, die einen genialen Kopf zur Verzweiflung gebracht haben, damit er alles öffentlich Zugängliche hinschmeisst. Ich bin gerne bereit, einen zahlungspflichtigen Kanal zu unterstützen oder einen entsprechenden USB-Stick bei Herrn Thehos zu kaufen. Ich habe die letzten Tage und Nächte meiner Ferien damit verbracht, möglichst viel von dem Know-how noch aufzusaugen. Leider wurde der Stecker nun etwas früher gezogen als erhofft. Aber nochmals herzlichen Dank an Herrn Thehos und eine schallende, „virtuelle“ Ohrfeige meinerseits an die oben genannten Schmarotzer!

    • Marie

      *sign* – auch von mir eine virtuelle Ohrfeige an die Schmarotzer und vielen, herzlichen Dank für die tollen Tutorials! Gerade was PowerPivot angeht, vermisse ich sie sehr. Was einen Kanal oder Stick angeht: bitte Bescheid geben.

    • RAUL

      Ich kann mich dem Kommentar ohne weitere Ergänzungen nur anschließen und sage auch….. Danke schön…..
      Schade das ich den Kanal erst so spät entdeckt habe und somit nicht alle Tutorials ansehen konnte.
      Auch schließe mich hier an…… Kanal oder Stick….. bitte bei mir melden…. Danke

    • David Brandt

      David, Du sprichst mir aus der Seele!! So ist es aber in Deutschland leider viel zu oft, weiß nicht wies es in der Schweiz diesbezüglich aussieht, aber hier, wenn es irgendwo, irgendetwas umsonst gibt, das reicht nie aus, dann schmeißen sich alle drauf und konsumieren was das Zeug hält und es ist nie genug, statt einem Danke, gibt es nur: “ Hey, gib mir mehr!“

      Schade, wie Du schon sagst, erst gerade habe ich Herrn Thehos einen langen Lob- und Dankecomment hinterlassen, als Reaktion den Gedanken Crowdfunding mit dem er jetzt wohl spielt – ich wäre auch bereit und dabei!

      Gruß David

  10. Andreas Nikoleit

    Ich möchte mich ebenfalls für die vielen Anregungen und Tipps bedanken. Einen Bezahl-Kanal oder kostenpflichtigen USB-Stick unterstützte ich gern. Leistung muss auch honoriert werden.
    Viel Erfolg weiterhin und vielleicht gibt es noch ein Happy End.

  11. Heiko Stehr

    Auch ich bin an einem bezahl-kanal oder einem kostenpflichtigen USB stick interessiert. ich würde auch gerne zu workshops kommen die sich, für mich als privatperson, bezahlt machen.

  12. conzesao

    Hallo,
    kann mich meinen Vorrednern nur anschließen – äußerst kompetenter und nachvollziehbarer Wissenstransfer! Leider bin auch ich viel zu spät auf diesen „Wissens“-Blog gestoßen. Daher auch meine Frage nach den Veranstaltungsorten Ihrer Seminare? Mein Arbeitgeber hätte berichtigtes Interesse an einer Teilnahme meinerseits 😉
    Vielen Dank bis dato für die Tutorials!
    Mit freundlichen Grüssen, conzesao

  13. Hahn, Rudolf

    Hallo Andreas,
    auch ich wollte gerade in die wirklich sehr gut gelungenen Tutorials einsteigen und bin natürlich auch an einem USB-Stick interessiert. Daher mit der Bitte um ein Angebot.
    Es tut mir sehr leid – Gutes wird ausgenutzt, Böses lässt man gewähren!
    Daher erst Recht alles Gute und viel Erfolg für Deine Zukunft.
    Viele Grüße
    Rudi

  14. Dieer

    Hallo,
    einen USB-Stick zu erwerben, auch für Privatpersonen, ist doch vielleicht eine Möglichkeit der ganzen Arbeit und aufgewendeten Zeit den Lohn zu geben. Falls dies möglich wäre, würde ich mich auch anschließen wollen. Gerade war ich in einer Excel-Fortbildung hier vor Ort. Die Unterschiede zu den Videos hier sind gravierend. So wie ich werden wohl viele „stille“ Teilnehmer die Tutorials vermissen.
    Gruß
    Dieter

  15. thehosblog

    Hallo,
    um Missverständnisse zu vermeiden. Es gibt aktuell ausschließlich für meine Seminar- und Beratungskunden die jeweilig passenden Videos auf USB-Stick. Es handelt sich um insgesamt mehr als 50 GB an Daten mit Videos und Übungsdateien. Bitte keine E-Mails mit Angeboten, mir einen USB-Stick und Rückporto zu senden. Auch hier wird wieder vergessen, dass hier für mich ein Aufwand entsteht und die Videos einen Wert darstellen. Letztens habe ich mich z.B. bei Chandoo zum PowerPivot-Seminar eingebucht. Die dort erhältlichen 15 Stunden Videomaterial haben mich 430 Dollar gekostet. Also bitte keine Anfragen mehr nach einem kostenlosen Zugang oder anderen Gratis-Dienstleistungen.

    Sobald es die Videos in irgendeiner Form geben wird, erfahrt Ihr es in diesem Blog. Vor allem muss hier in Privatlizenzen und gewerbliche Nutzung bzw. Einspielung ins Firmennetz unterschieden werden. Zudem muss ich vorab meine Webseite um die gesetzlich vorgeschriebenen Regelungen zum Online-Handel erweitern. Ansonsten drohen mir sofortige Abmahnungen.

    Vielleicht wird es die Videos auch begleitend zu Online-Seminaren bei Edudip geben.
    Also bitte nicht mehr wegen „des“ USB-Sticks mailen!
    Beste Grüße aus dem Urlaub
    Andreas

  16. conzesao

    Hallo,
    Stichwort Seminar(e):
    bist du als Dozent unterwegs oder hast du’nen fixen Veranstaltungsort?
    Danke und Gruß, conzesao

    PS.: die Antwort darauf hätte auch Zeit bis nach deinem Urlaub …

  17. Wolkenfahnderin

    Hallo Herr Thehos,
    vielen Dank für viele Stunden „Excel-Vergnügen“, die Videos in toller Qualität, mit dem Spaß an der Sache und verständlich erklärt werden mir sehr – sehr – sehr fehlen. Dann hoffe ich das es die Videos in irgendeiner Form irgendwann vielleicht als Kauf-Download gibt, sehr gute Qualität gehört auch belohnt.
    Nochmals DANKE für die vielen Tipps, die mir sehr geholfen haben.
    Beste Grüße aus Innsbruck,
    Gitte Herden

  18. Max Muster

    Hallo,
    die Videos waren auch für mich sehr hilfreich, insb. zu Word und Excel. Gewundert hatte ich mich eigentlich immer schon, in welchem Umfang Sie kostenlose und hochwertige Videos frei im Netz angeboten habe. Kann den Rückzug daher nachvollziehen und möchte mich an dieser Stelle bei Ihnen dafür bedanken, dass die Videos so lange kostenlos verfügbar waren!
    Freundliche Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s