PowerPoint 2013 – Pipette – Farben picken für ganz Office

Es gibt viele kleine Tools wie pixie.exe von Nattyware, mit denen man Farbwerte der Bildschirmoberfläche z.B. als RGB-Wert auslesen kann.

Seit PowerPoint 2013 steht in einigen Dialogen der Eintrag Pipette.

Wählen Sie in PowerPoint ein Objekt an und wechseln Sie auf z.B. die Füllfarbe. Anschließend klicken Sie auf die Pipette.

pi1

Wenn Sie die Maus über Objekte bewegen, wird Ihnen die jeweilig berührte Farbe angezeigt.

pi2

Bleiben Sie mit der Maus ein wenig stehen, wird Ihnen der RGB-Wert der Farbe angezeigt.

pi3

Klicken Sie auf die Farbe, und die Form nimmt den Farbwert an. Die Farbe steht nun in PowerPoint als benutzter Farbwert zur Verfügung.

pi4

Notieren Sie sich die Farbwerte oder kopieren Sie die formatierte Form zu Excel oder Word. Klicken Sie dort mit rechter Maustaste auf die Form und wählen Sie z.B. Füllung – Weitere Füllfarben.

pi5

Der RGB-Wert wird nun angezeigt, und wird mit OK bestätigt.

pi6

Die Farbe steht nun in Excel zur Verfügung. Genau so funktioniert dies auch bei Word.

pi7

Hier geht es zum Video:

Videolink: http://youtu.be/_pTqeDL5XqA