Schon abonniert?

Liebe YouTube- und Excel-Community,
heute früh erreichte uns YouTuber eine Nachricht, die aktuell für ziemlich viel Wirbel in der Creator-Szene sorgt. Demnach wird kleineren Kanälen, die in den letzten 12 Monaten zu wenig betrachtete Videostunden und zu wenig NEU-Abonnenten hatten, im Februar die Monetarisierung entzogen.
Ich kann YouTubes Entscheidung mangels Hintergrundinfos nicht bewerten. Finde des aber vor allem Schade für meinen betroffenen Zweitkanal at Excel. http://www.youtube.com/atExcel
Betroffen ist hier vor allem die Motivation der kleineren Kanalbetreiber. Um das große Geld geht es hier für den Einzelkünstler / Schaffenden meist nicht.
Von daher meine Bitte an euch: Wenn Ihr Kanäle bei YouTube gut findet, gönnt ihnen ein Abo. Gerade kleinere Kanäle außerhalb des Mainstreams können jedes Like, jedes Teilen und jeden Abonnenten gebrauchen. In den Einstellungen bei YouTube könnt ihr zudem einstellen, dass andere nicht sehen können, welche Kanäle ihr abonniert habt.
Bei aktiver YouTube-Anmeldung findet ihr den Schalter unter eurem Profilbild unter EINSTELLUNGEN und dann DATENSCHUTZ.
Wenn Ihr die Videos gebrauchen könnt oder gut unterhalten wurdet ist eine kleine Aktion wie ein Abo, ein Like und natürlich ein Kommentar eine kleine Geste, etwas zurückzugeben. Gerade Kommentare und Likes sorgen dafür, dass Videos besser gelistet werden.
Ich bin sehr dankbar für das bisherige Feedback über den Nutzen der Videos, die Reaktionen zum Kanal, die persönlichen Treffen mit euch bei den Stammtischen und auch die vielen Kunden, die ich über den Kanal gewinnen konnte. Dankbar bin ich auch YouTube für die persönliche Betreuung im YouTube Partner Program. Ich hoffe einfach, dass mehr gute Content-Erzeuger diese Chance nutzen können.
Danke für den tollen Weg, den wir bislang gegangen sind!
Sonnige Grüße
Andreas
P.S.: Und nicht den Excel-Stammtisch in Bochum am 24.01. und in Köln am 17.02.2018 vergessen! Für Bochum gibt es auch schon einen weiteren Termin für März. Infos folgen…
Advertisements