Aktueller Status

Hallo,

aktuell sind die über 785 Videos nicht direkt öffentlich verfügbar.
Meine Kunden erhalten die Links zu den Videos zukünftig im Seminar.

Vielen Dank für bislang über 3,3 Millionen Besuche auf den YouTube-Seiten. Aktuell gab es mehr als 260 Tausend Klicks pro Monat – bis zu 10.500 am Tag.
Schweren Herzens habe ich mich zum dem Schritt entschlossen, die Videos aus dem Verkehr zu nehmen.

Einige Gründe:
– zu viele Anfragen nach kostenlosem Support
– Anrufe wegen kostenlosem Support noch in den Abendstunden und am Wochenende
– trotz steigender Zugriffszahlen sank die Anzahl der positiven Bewertungen
– leider haben auch gewerbliche Agenturen versucht, kostenlos Dienstleistungen einzufordern
– die Kosten dieses Projekts überstiegen schon immer den finanziellen Nutzen

Ich bedanke mich bei allen, die mit tollen Ideen, Verbesserungsvorschlägen und Kritik diesen Kanal voran gebracht haben. Es war ein großartiger Erfolg zu sehen, wie meine Tipps bei euch und bei Google auf der Startseite landen. Ich habe tolle Leute aus der Excel-Community kennenlernen dürfen. Über die Facebook-Gruppe Excel-FAQ bleiben wir in Kontakt.

Keine Bange, die Videos sind nicht gelöscht. Eventuell gibt es ein Comeback.
Ich wünsche euch einen sonnigen Frühling.
Beste Grüße
Andreas Thehos

37 Kommentare

  1. Ernst KLAUS

    Sehr geehrter Herr Thehos,
    Sie können sich sicher meinen Schreck vorstellen, als ich heute morgen keinen Zugriff auf Ihre Videos mehr hatte. Natürlich kann ich Ihre Gründe sehr gut verstehen. Meine Frage an Sie ist nun ganz einfach: wie kann ich Kunde werden und mich an den Kosten beteiligen um damit wieder Zugriff auf die Videos zu bekommen. Ein Besuch eines Seminars ist nicht wahrscheinlich, da ich in Monaco zuhause bin, aber vielleicht sehen Sie andere Wege.
    Würde mich über eine Antwort freuen und verbleibe mit freundlichen Grüssen
    Ernst KLAUS

    • thehosblog

      Hallo und Danke für Ihr Feedback,
      ich werde erst einmal ein paar Wochen durchatmen und mir eine andere Strategie überlegen.
      Habe mich schon bei edudip, einer Webinar-Plattform, erkundigt.
      Beste Grüße
      Andreas Thehos

      • Ernst KLAUS

        Hallo Herr Thehos,
        ‚Ein paar Wochen durchatmen‘ haben Sie sich wahrlich verdient und es bleibt zu hoffen, dass die vielen traurigen Kommentarschreiber diese ‚Thehos-lose‘ Zeit am Rechner schadlos überstehen. Als absoluter Laie im Netz und in Foren frage ich mich, warum Sie die Videos nicht einfach nach Themen sortiert auf CD/DVD’s brennen und Interessenten anbieten. Sicher bietet auch dieses Verfahren Möglichkeiten zum Missbrauch, aber die Fülle an angebotenen Datenträgern (Z.B. CD zum Buch) lässt vermuten, dass dies ein gangbarer Weg sein könnte. Ich würde Ihnen so eine CD abkaufen auch ohne dass Sie noch ein Buch schreiben müssen. Und falls der Versand von CD’s zu aufwendig wäre, könnte man sicher auch eine bezahlte Download-Variante einrichten.
        Viel Spass beim Durchatmen wünscht Ihnen
        Ernst Klaus

      • thehosblog

        Hallo und Danke für den Kommentar.
        Verkaufen ist auch „doof“. Es war und ist mir ja immer ein Anliegen gewesen, eine möglichst breite Menge von Leuten mit unterschiedlichen Schwerpunkten von Excel zu begeistern oder in noch „unbekannte Weiten“ zu führen. Durch einen Verkauf kommen wieder Verpflichtungen, Wege zur Post, mehr Aufwand für das Finanzamt etc.
        Unter anderem auch wieder Ansprüche… da reichen mir schon die großen Pakete, die ich für meine Kunden in Industrie und Mittelstand schnüre. Es grübelt noch in mir…

        Beste Grüße
        Andreas

  2. L. B.

    Hallo Herr Thehos,
    ich war gerade dabei, Ihr tolles Video zu der intelligenten Tabelle ohne Duplikate ein weiteres Mal zu studieren, da ich zum zweiten Mal ein solches Problem hatte, und war verwundert, dass es nicht mehr verfügbar ist. Selbst ohne Ton verstand ich jeden Schritt und habe gejubelt, als ich es das erste Mal ganz alleine hinbekommen habe. Natürlich verstehe ich Ihren Standpunkt und finde es sehr schade, dass Sie diesen Schritt jetzt gehen müssen.
    Gerne hätte ich mich bei anderen Excel-Problemen auf dieser Seite über mögliche Lösungswege informiert.

    ich wünsche Ihnen alles Gute,
    L.B.

  3. Jörg

    das ist wirklich schade. Viele nützliche Dinge sind nicht mehr verfügbar. Trotzdem vielen Dank für viele brauchbare Anleitungen

  4. Rudolf Gruber

    Schade, dass der wahrscheinlich beste Youtube-Kanal zum Thema Excel nicht mehr verfügbar ist, allerdings verstehe ich die Beweggründe vollständig. Sollten die Videos doch wieder einmal online verfügbar sein, so würde mich das sehr freuen. Alles Gute weiterhin wünscht ein treuer Fan aus Österreich.

    • thehosblog

      Hallo und Danke für Dein Feedback,
      vielleicht komme ich ja mit at-Training mal nach Österreich 😉
      Beste Grüße
      Andreas

  5. Angela Söntgerath

    Schade, ich habe noch keine so qualitativ sehr guten Beiträge „kostenlos“ im Netz gefunden und mich schon gewundert, dass jemand dies kostenlos zur Verfügung stellt.

    LG Angela Söntgerath

    von meinem iPhone gesendet

    • thehosblog

      Hallo Angela und Danke für Dein Feedback.
      Es gibt eine Menge engagierter Leute im Netz, die gerne ihr Wissen teilen und sich so aber auch neue Wissensquellen erschließen. Ich durfte über die Videos ganz tolle Leute kennenlernen, habe mich immer über positive Resonanz und Anregungen gefreut und habe selber auch von Titel zu Titel mehr gelernt. Kostenlos aber nicht umsonst 😉
      Zum Teil habe ich über die Videos auch neue Aufträge generieren können. Technisch war ich immer ganz vorne mit Datei. Für meine geschätzten Kunden aus Mittelstand und Industrie gibt es die Videos auch immer noch, wenn kein YouTube-Zugang existiert spielen wird die Titel in die Firmennetze ein.

      Die Schattenseiten habe ich von anderen Mitstreitern bestätigt bekommen.
      Mal gucken, wie es weitergeht.
      Beste Grüße
      Andreas

  6. Andreas Entenmann

    Hallo Andreas, sehr schade! Kenne das aber auch teilweise aus anderen „kostenlosen Bereichen“ wie Foren, Newsgroups, … schade, dass einige nicht kapieren welche Mühe und Zeit (aber auch viel Liebe und Freude am Vermitteln von Inhalten!) da drin steckt und man erfreut sich dann spät abends oder oft auch am Wochenende an Anrufern, die „nur mal eben kurz…“ was brauchen! Wieder eine grandiose Seite bzw. ein Youtube Channel weniger! Schön dass ich Dich dennoch regelmässig auf der Facebookgruppe treffe – immer wieder spannend sich mit Dir auszutauschen! LG Andreas

    • thehosblog

      Moin Andreas,
      aber wir bleiben uns erhalten! Danke für alles 😉
      Klaro, in Excel-FAQ bei Facebook gucke ich noch vorbei.
      Alles Gute, A-Zwo

  7. Thomas Leber

    Hallo Andreas ,
    DANKE für Deine tollen Videos .Ich habe viel daraus gelernt.Kann es aber absolut nachvollziehen,das Du das nicht weiter fortführen willst.Ich glaube das jeder normal denkende Mensch die Reißleine gezogen hätte.
    Nochmals herzlichen Dank für die tollen Videos.

    LG Thomas Leber

  8. Sabine Eichbauer

    Lieber Herr Thehos,

    es ist schade – aber ich kann es auch verstehen.
    Ich bedanke mich trotzdem für die hervorragend aufbereiteten Videos – ich habe noch nie in so kurzer Zeit so viel gelernt.
    Und noch etwas möchte ich loswerden: sie haben eine angenehme Stimme – da fiel auch das zuhören leicht.
    Leider habe ich ihre Videos erst sehr spät entdeckt, und ich bereue jetzt zutiefst, dass ich absolut nichts gespeichert habe – aber ihre Entschediung muss ich natürlich respektieren.
    Im Nachhinein sende ich noch ein großes Dankeschön.

    Liebe Grüße
    Sabine

    PS: Poverpivot werde ich ohne ihre Videos wohl nie kapieren.

  9. Amstutz

    Hallo,

    Schade!!!

    Vielen Dank für die vielen guten Tipps.

    Alles Gute

    Erich Amstutz

  10. Jens Uebelhack

    Hallo Andreas,
    wirklich sehr schade, aber nachvollziehbar.
    Vielen Dank für die wirklich tollen Videos, Anregungen und Tipps!
    Beste Grüße
    Jens

  11. XLarium

    Hallo Andreas

    Schade. Dein Kanal war mich bisher der beste deutschsprachige Kanal zum Thema Excel.

    3,3 Millionen Besuche – 10500 Klick pro Tag – das sind großartige Zahlen!

    Bei Anfragen nach kostenlosem Support hätte ich auf die einschlägigen Foren verwiesen. Namentlich sei office-loesung.de (als eines der größeren Foren) genannt.

    Und außerhalb der Bürozeiten wird der Anrufabwimmler eingeschaltet. 🙂

    • thehosblog

      Hallo,
      und vielen Dank für die vielen Kommentare und super Tipps von Dir.
      Tja… nächsten Monat hätte ich Bill in den Klickzahlen eingeholt. Aber auf Office-Loesung.de habe ich dann meist verwiesen und bekam dann doch manchmal eine pampige Antwort zurück. Und es wurde tatsächlich auf meinem Privatanschluss angerufen. Dienstlich muss mein Gerät meist eingeschaltet bleiben. Es kommen ja doch Notfälle vom Kunden rein.
      Irgendwie geht’s weiter…
      Beste Grüße
      Andreas

  12. Urs Zwimpfer

    Hallo Andreas

    Wirklich schade.
    Dein grosses Wissen, dein Gabe etwas verständlich zu erklären werde ich sehr vermissen.
    Ich ziehe meinen Hut vor dir.

    Es Grüsst
    Urs

  13. Michi

    Hallo Andreas,

    „ich bereue jetzt zutiefst, dass ich absolut nichts gespeichert habe“
    Geht mir genauso.

    Das ist unglaublich schade, dass das von einem Tag auf den anderen ohne Vorwarnung geschieht.
    Gestern hätte ich noch an einen Aprilscherz geglaubt.
    Natürlich haben Sie das Recht, Ihr Eigentum jederzeit komplett aus dem Verkehr zu nehmen, aber hätte es es die Einstellung der weiteren Videoproduktion auf youtube nicht getan?

    Kontakdaten mit Telefonnummer muss man ja nicht online stellen.

    Ein etwas enttäuschter Fan

    • Andreas Entenmann

      Hallo Michi,
      die Enttäuschung ist verständlich. Aber andererseits würde ein Verbleib der Videos im freien Bereich die „Umsonst-Mentalität“ weiter fördern. Und gerade als kleiner selbständiger Freiberufler ist es nicht ganz so einfach ohne Telefonnummern im Netz unterwegs zu sein. Das öffnet Abmahnanwälten Tür und Tor. Und wer denn möchte hat dann die Nummern auch schnell recherchiert. Ich könnte mir vorstellen, dass Andreas in absehbarer Zeit einen Weg finden wird, der die Videos, vielleicht gegen einen geringen pauschalen Obolus per User?, zur Verfügung stellt.

      • Andreas Nikoleit

        Mit einem monatlichen Obolus könnte ich mich auch anfreunden. Ich hoffe noch immer, dass dieser Schatz an Videos nicht verloren ist 😉

    • thehosblog

      Stimmt, Andreas.
      Zum einen bin ich ein lohnenswertes Ziel, wenn ich meine Daten nicht veröffentliche. Ich bin als Einzelunternehmer dazu verpflichtet. Zudem haben ja trotzdem einige meine Privatnummer recherchiert.
      Ich bekomme ja auch noch Fragen zu Videos, die ich vor zwei Jahren eingestellt habe. Z.B. „Wieso habe ich da ein anderes Knöpfchen in der Symbolleiste?“ . Und am liebsten waren mit dann die 10 MB großen E-Mails mit der Bitte, den VBA-Code zu optimieren. Wunderbar, natürlich gratis. Wenn ich dann einen Verweis auf die wirklich guten deutschsprachigen Foren zurückgeschickt hatte, gab es pampige Antworten zurück, dass so nicht mit Fans umgehen sollte und man sich mehr erhofft hätte. Das geht gar nicht.
      Beste Grüße
      Andreas

  14. superjr2014

    Andreas, Danke vielmals ! Nach wie vor zolle ich Dir meinen Respekt bei vollem Verständnis deiner Reaktion.
    An alle Egoisten, habt Ihr je was von Geben und Nehmen gehört !
    Jürgen

    • thehosblog

      Jürgen, Dir ebenfalls ein großes Danke.
      Hast Du noch die Liste mit den Links?
      Beste Grüße
      Andreas

  15. Andreas Nikoleit

    Hallo Herr Thehos,

    das ist natürlich nachvollziehbar aber wirklich sehr schade. Erst diese Woche habe ich die Tachos mit 2 Zeigern, bestehend aus 3 Diagrammen nachgebaut. Und als nächstes wollte ich PowerPivot lernen.
    Auch mich würde interessieren, wie ich mich an den Kosten beteiligen kann.

    Viel Erfolg weiterhin.
    Andreas Nikoleit

  16. Uwe Strakeljahn

    Hallo Herr Thehos,

    Ich hatte für die Programmierung in VBA für ein kleines Programm für unsere Firma nach einer Lösung für ein kleines Problem im Netz recherchiert und war da auf Ihre Videos gestossen. Ich war sofort begeistert von der leichten und sehr verständlichen Erläuterungen zu den Befehlen und Kombinationen von Befehlen. Ich habe gelernt, wie man ein Problem von hinten herum aufschnüren kann und habe das auch schon für ein Problem daheim angewandt. Es ist Schade, dass der Kanal eingestellt wurde. Aber ich habe soviel von Ihren Videos gelernt und mir auch die Liste der Videos vorsichtshalber mal heruntergeladen. Es fehlen halt nur ein paar. Macht nichts. Ich denke, dass ich für die meisten Probleme auch ohne Ihrer Videos nun bereit bin Lösungen zu finden.

    Mit viel Respekt für Ihre Entscheidung
    Uwe Strakeljahn

  17. Kai Stasch

    Hallo Herr Thehos,

    erst einmal vielen Dank für alles, was ich in Ihren Videos lernen konnte. Ich habe Ihren Kanal zwar leider erst vor 1,5 Monaten entdeckt, aber habe in der kurzen Zeit trotzdem viel gelernt. Es ist sehr schade, dass Sie nicht mehr weitermachen, aber ich habe für Ihren (traurigen) Entschluss vollstes Verständnis. Ich wünsche Ihnen, dass Sie jetzt erst einmal kräftig durchatmen können. Falls Sie sich doch zu einem Comeback entscheiden, wäre schön hiervon über Ihren Twitter Account oder auf Excel [FAQ] auf Facebook zu erfahren. Selbstverständlich wäre ich auch interessiert, wenn Sie dies in einer kostenpflichtigen Alternative anbieten, weil das Wissen auf der von Ihnen präsentierten Art einfach einmalig ist.

    Viele Grüße aus Essen und alles Gute

    Kai Stasch

  18. Antje Stollfuß

    Hallo Herr Thehos,
    vielen, vielen Dank für alles. Ich konnte viel von Ihnen lernen. Es war mir ein Freude, Sie gehörten quasi zu meinem täglichen Abendprogramm. 😉 Ich wollte schon längst mal schreiben, weil mir auffiel wie viel Zeit Sie damit verbracht haben uns Ihr Wissen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das alles ging zu Ihren Kosten an Energie und kostbarer Zeit. Und auf Kosten Ihrer Familie, …so wie man sehen konnte – sogar zur Weihnachtszeit…
    Ich bedaure es sehr, dass Sie dann so ausgenutzt wurden und Sie dann auch noch privat angerufen wurden.
    Es ist eine Frechheit, wenn da jemand verlangt, Sie möchten seine Datei optimieren. Die Krönung ist, dass derjenige dann bockig reagierte… Üble Reaktion.

    Ich habe vollstes Verständnis für Ihre Entscheidung.

    Es war immer spannend, man konnte Ihre Begeisterung fühlen, immer neues und interessantes aufzuspüren. Es animierte eigene Ideen weiterzuentwickeln.
    Ich kann mich für Excel auch so begeistern..
    Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg in Ihrem Unternehmen und Ihrer Familie.

    Viele Grüße aus Stendal.
    Antje.

  19. Frank Morbach

    Hallo Andreas,

    für die großartigen Videos bisher erstmal vielen Dank.
    Beim Einarbeiten in VBA bin ich auf Deine Videos gestossen, und darüber dann auf das Buch von Mourad und die FAQ-Gruppe. Durch Euch wurde mir der Einstieg sehr erleichtert.
    Wirklich schade, daß das wegen mangelnden Takt mancher Mitmenschen vorbei ist. Was Du da schilderst, ist tatsächlich ein starkes Stück. Ich hoffe, bei Dir kehrt bald wieder Ruhe ein und unsere Wege kreuzen sich nochmal bei FAQ.

    Alles Gute

    Frank

  20. Quasti3

    Werter Hr. Thehos,
    ich habe keine Ahnung wie lange es Ihre Excelreihe in Youtube schon gibt. Ich habe vor wenigen Tagen Ihre Reihe zu den Pivot-Tabellen entdeckt. Leider musste ich zu meinen Entsetzen feststellen das diese nicht mehr erreichbar sind. Ich kann die geschilderten Beweggründe verstehen. Ich hoffe es wird bald wieder, in welcher Form auch immer, die Videos zum ansehen geben. Da ich diese aufgrund ihrer guter Präsentation und Länge schätzen gelernt habe.
    Mario Wachter
    Wien

  21. Karin Neumair

    Hallo Herr Theos,
    Sie haben mir mit Ihren Videos schon soooo viel über Excel beigebracht. Ich finde es schade, dass es immer Leute gibt, die ein derartiges Engagement schamlos ausnutzen. Ich hoffe auch sehr über ein Wiedersehen in Ihrem Blog.
    Karin Neumair

  22. Raul Opel

    Hallo Herr Thehos,

    das darf doch nicht wahr, ich habe vor einigen Wochen schon gedacht „wie lange das wohl gut geht? So ein toller Kanal“
    Jeden morgen beim Frühstück habe ich nachgesehen, ob es was Neues gibt.
    Abends habe ich es mir dann angesehen, ausprobiert, angewendet und und und….
    DANKE……Ich habe soviel dazu lernen dürfen.
    Endlich ein richtig toller Kanal und dann das, schade für uns Fans von Andreas Thehos…. aber auch ich habe vollstes Verständnis dafür.

    Bitte nicht aufgeben und auch ich hoffe auf ein Wiedersehen in Ihrem Blog.

    LG Raul Opel

  23. Karl Steinlechner

    Hallo Andreas!
    Ich glaubte zu wissen, was Excel ist und kann, nun, du hat mich eines besseren belehrt, vielen Dank dafür!
    Die professionelle Art und Weise, mit der du deine Videos gestaltest hast und vorallem dein offensichtlich damit verbundenes Engagement nötigt mir großen Respekt ab.
    Ich hoffe, du findest eine Möglichkeit diesen Deinen Weg weiter zu beschreiten. Bedenke: Wer gibt, muss auch nehmen können.
    Alles Gute wünscht Dir Karl

  24. Ralf Karnotzki

    Sehr geehrter Herr Thehos,
    Ihre Videos zu Excel habe ich fast wöchentlich meist an den Wochenenden gesehen.
    Ich arbeite in einem Familienunternehmen in dem große kostenintensive Softwarelösungen nicht möglich sind.
    Also fing ich an Bücher wie „VBA-Programmierung für Word, Excel und Access“ oder auch „Das Handbuch-Access 2013“ zu kaufen um im Betrieb kostengünstigere Lösungen zu finden.
    Unter Zurhilfenahme dieser Bücher der einschlägigen Foren und ihrer Videos konnte ich die meisten Aufgaben bewältigen.
    Erst einmal bedanke ich mich für ihre Energie, Zeit und Begeisterung.
    Wir haben im Betrieb auch jährlich etwa 3 – 4 Praktikanten aus den Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurswissenschaften also junge Menschen die neues erfahren und auch die Welt verändern wollen.
    Diesen jungen Leuten gebe ich mein Erlerntes gerne mit auf den Weg und hierzu zählt auch meine Begeisterung für Excel.
    Im gleichen Atemzug mit Excel erzähle ich von Ihren Videos.

    Nochmals ein Herzliches Dankeschön

    Ralf Karnotzki

  25. Stefan Paul

    Sehr geehrter Herr Thehos,
    vielen Dank für Ihre wirklich tollen und professionellen Videos.

    Die Art wie Sie die Lösungen in Excel darstellen und erklären ist echt klasse. Endlich mal einer der Office erklären kann!
    Ich habe für mich selbst und für meine Arbeit enorm viel lernen können.

    Das Sie so reagieren ist bedauerlich aber absolut verständlich. Wieder wird eine gute Sache durch Raffgier „kaputt“ gemacht.

    Vielen Dank für alles.

    Mit besten Grüßen

    S.Paul

  26. Angiolina Rotta

    Ich bedaure es wirklich sehr, dass die Videos nicht mehr direkt abrufbar sind. Wie bereits einige hier erwähnt haben eine der besten Seiten. Kurz, klar und verständlich. Obwohl ich mich als guter Excel-Anwender betrachtete, habe ich immer noch was dazu gelernt.
    Ich bin seit langem Ihr Fan und habe regelmässig nachgeschaut, was Neues auf dem Kanal zur Verfügung steht und habe mich schon immer gefragt, wie man das so nebenbei machen kann, die ganzen Videos zu produzieren.
    Hoffe Sie finden eine Lösung, die Ihre Arbeit auch honoriert.
    Besten Dank für die bisherigen Videos.
    Angi Rotta