Videos mit Untertiteln bei YouTube

Viele meiner Kunden können die YouTube-Videos auch am Arbeitsplatz schauen. Andere hocken sich abends mit Ihrem Notebook neben den oder die Partner/-in/-innen und schauen dort noch ein wenig YouTube. Andere müssen (MÜSSEN) die Videos im Informatik-Unterricht schauen.

Doch wie sieht es mit dem Ton aus? Ist dieser überall verfügbar? Stört dieser sogar? Entweder die Kollegen oder die Mitschüler oder die heimische Ruhe? Ganz anders… was ist denn mit Gehörlosen? Mea culpa! Asche über mein Haupt.

Ab sofort werde ich die neuen Videos mit deutschen Untertiteln liefern und die alten Videos nach und nach nachbearbeiten. Ich hatte auch schon mit meiner YouTube-Ansprechpartnerin darüber gesprochen und es schwebt auch noch die Idee im Raum, einige Videos mit englischen Untertiteln zu versorgen.

Für alle Videos bräuchte ich vermutlich gute zwei Jahre. Ich werde einfach mal den Effekt beobachten, ob das Angebot wahrgenommen wird. Ich werde mit meinen Evergreens (Pivot, SVERWEIS und Word-Inhaltsverzeichnis) starten.

Super wäre es natürlich, wenn ich das Projekt nicht alleine stemmen muss. Tipps und Hinweise von Personen, die sich mit diesem Thema gut auskennen sind äußerst willkommen.

Wer sich das einmal angucken möchte, ich habe gerade die aktuellsten beiden Titel mit deutschen Untertiteln versorgt.

Merci für Dein Interesse.
Sonnige Grüße

Andreas

2 Kommentare

  1. Barbara Wenger

    Zur Beruhigung!!!

    Ich habe einige Ihrer Video-Tutorials am Arbeitsplatz angeschaut – logisch, braucht man ja dort am meisten.

    Dort arbeite ich immer ohne Ton am Computer; es nervt mich selbst, wenn ständig irgendwelche Bings und Klings ertönen und Webseiten mit Musik hinterlegt sind.

    Und da merkt man dann den Unterschied – ein gutes Tutorial funktioniert auch ohne Ton! War bei Ihnen jedenfalls immer der Fall.

    Die Schritte sind immer sehr deutlich und logisch aufgebaut, ausserdem kann man das Video kurz anhalten und zurückspielen, wenn etwas nicht auf Anhieb klar ist.

    Untertitel wirken für mich störend und lenken zu sehr ab – das ist meine persönliche Meinung. Man konzentriert sich so auf das Arbeitsblatt, den Ablauf der Schritte und da sind Untertitel für mich ein bisschen „too much“.

    Ab und zu schaue ich mir auch englischsprachige Excel-Videos an, hier ist es natürlich besser, wenn man das gesprochene Wort noch mitbekommt, aber es hat auch schon ohne Ton funktioniert.

    Herzliche Grüsse

    Barbara Wenger

  2. Atalanta

    Ich bin am Abend und wenn es die Zeit erlaubt am Wochenende via You Tube dabei. Mein Kompliment gilt dem Autor und Moderator Andreas Thehos. Der didaktische Aufbau ist sehr schlüssig und ermöglich es den nicht so versierten Anwender sich tiefer in Excel einzuarbeiten.
    Danke

    Gute Zeit

    D Kolbig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s