Microsoft Project – Ausnahmen für Kalender per VBA aus Excel importieren

In den jeweiligen Kalendern von Project können Ausnahmen für arbeitsfreie Tage eingetragen werden. Liegt eine Liste mit diesen Ausnahmen in Excel vor, kann diese nicht einfach per Copy und Paste in ihrer Gesamtheit kopiert werden. Schade.

p01

Damit Project auf Excel im VBA zugreifen kann, muss in Extras – Verweise der Zugriff auf Microsoft Excel gewährt werden. Zunächst mit ALT + F11 den VBA-Editor öffnen, dann den Zugriff gewähren.

p11

Anschließend den unten stehenden Code in ein neues Modul kopieren und den Pfad zur Datei anpassen.

Folgender VBA-Code öffnet zunächst eine Excel-Datei und liest anschließend Zeilenweise die Daten der jeweiligen Ausnahmen in die Ausnahmeliste des Kalenders „Standard“:

Sub Feiertage_Importieren()
Dim xlApp As Excel.Application
Dim xlWkb As Workbook
Dim i As Long
Dim Bezeichnung As String
Dim Startdatum As Date
Dim Enddatum As Date

Set xlApp = CreateObject("Excel.Application")
Set xlWkb = xlApp.Workbooks.Open("C:\Users\Andreas\Desktop\KalenderStandard.xlsx")

i = 2

With xlWkb.Sheets("Feiertage")
Do Until .Cells(i, 1).Value = ""

Bezeichnung = .Cells(i, 1).Value
Startdatum = .Cells(i, 2).Value
Enddatum = .Cells(i, 3).Value

ActiveProject.BaseCalendars("Standard").Exceptions.Add Type:=1, Name:=Bezeichnung, Start:=Startdatum, Finish:=Enddatum

i = i + 1
Loop
End With

xlWkb.Close
Set xlWkb = Nothing
Set xlApp = Nothing
End Sub

Achtung: Das Makro beinhaltet noch keine Fehlerprozeduren und prüft nicht, ob die Termine eventuell schon vorhanden sind.

Nun kann das Makro z.B. mit Alt + F8 ausgeführt werden.
Unter Projekt – Arbeitszeit ändern lassen sich die neuen Ausnahmen einsehen.

p21

Videolink:

Link zum Video bei YouTube: http://youtu.be/3advDEF3iyo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s