Excel – Lücken im Diagramm auffüllen

Die Wertereihe in Spalte B ist nicht vollständig. Die Lücken in den Werten sollen durch Punkte oder Striche dargestellt werden. Würde ich die fehlenden Werte einfach mit #NV schließen, würden die Lücken geschlossen. Aber ich würde nicht im Diagramm erkennen, dass die Lücken vorliegen.

534a

Also wird eine durch das Diagramm verdeckte oder ausgeblendete Hilfsspalte genommen, die einfach die Werte der Nachbarspalte wiederholt. Liegt allerdings eine leere Zelle vor, wird statt dessen #NV eingesetzt.

534b

Mit beiden Wertereihen wird nun ein Liniendiagramm erstellt. Es muss darauf geachtet werden, dass die Werte der Hilfsreihe im Hintergrund liegen. Beide Reihen liegen also genau aufeinander, die mit Lücken vorne.

534c

Zuletzt auf die vollständige Hilfslinie klicken und umfärben. Vielleicht die gleiche Farbe, aber eine andere Linienart wählen.

534d

Hier sind die Dateien:
http://1drv.ms/1h1iXJ1

Und hier ist das Video:

Videolink: http://youtu.be/ah53VJlXqIY