Excel – Zellen ohne Zellschutz optisch hervorheben

Sobald ein Tabellenblatt geschützt wird, können nur noch Eingaben in die Zellen vorgenommen werden, die vom Blattschutz ausgenommen sind.

Zunächst müssen die Zellen markiert werden. Dann entweder über STRG + 1 und dann im Register Schutz den Haken bei Gesperrt entfernen, oder im Register START in der Gruppe Zellen auf Format klicken und bei Zellen sperren den Schutz entfernen.

479a

Anschließend lässt sich die bedingte Formatierung auf einen Bereich, entweder die vorher formatierten Zellen oder einen größeren Bereich, anwenden. Wichtig bei der Eingabe der Formel ist, dass der Zellbezug dem der gerade aktiven Zelle ist.

Die Formel

=ZELLE("schutz";Zellbezug)=0

prüft, ob für die entsprechende Zelle der Zellschutz deaktiviert ist. Alternativ würde dort der Wert 1 resultieren. Bei der Eingabe der Funktion ZELLE werden weitere Argumente wie z.B. spalte und zeile angezeigt.

479b

Zum Schluss noch den Blattschutz aktivieren. Fertig.

Hier gibt es die formatierte Übungsdatei:
Excel 479 – ZELLE Schutz

Hier geht es zum Video:

Videolink: http://youtu.be/yq48FdV6Ohk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s