Zukunft des YouTube-Kanals ab April 2015

Vielleicht habt Ihr schon die neuen Videos zu SharePoint, Excel und OneNote bei YouTube entdeckt. Gerne würde ich meinen neuen Blogbeitrag zu diesen fachlichen Themen schreiben.

Jedoch wiederholen sich ständig die lästigen Themen „Anrufe zu später Stunde wegen kostemlosen Support“ und weitere „Finanzierung des Kanals“. Mittlerweile habe ich fast 5,5 Mio. Videoaufrufe verzeichnen können, über 930 Videos mit fast 111 Stunden Material, aktuell teilweise 12.000 Klick täglich und bis zu 260.000 monatlich. Dazu kommt noch dieser Blog hier.

Ein kostenpflichtiger Zugang zu den YouTube-Videos darf nicht geschaltet werden. Dies verbieten die Google-Nutzungsrichtlinien. Werbung darf ich auch nicht schalten, dies verbietet Google, so lange die Softwarehersteller der Werbung nicht ausdrücklich zustimmen. Die finanzielle und literarische Unterstützung einiger Kanal-Fans hat mich sehr gefreut. Die Summe ist aber gegenüber den Ausgaben für Technik, Lizenzen, Webgebühren etc. (Zeit und weitere Fortbildung nicht eingerechnet) leider nicht deckend. Wenn ich also mit dem Projekt zum einen ein Minus mache und mich zum anderen noch am Telefon anmaulen lassen muss, weil ich keine kostenlose Hotline bin (vor allem nicht am Wochenende und abends), dann muss sich etwas ändern.

Es gibt noch bis Anfang April 2015 die Gelegenheit, sich alle Titel anzuschauen und eventuell den Kanal in aktueller Form zu erhalten. Was dann passiert, halte ich offen. Bis dahin prüfe ich, ob Werbung doch noch offiziell zugelassen wird oder eine andere Form des Crowdfundings realisierbar ist.

Beste Grüße
Andreas

P.S.: Vielen dank für die aufmunternden und zum Teil urkomischen Kommentare. Ich habe dort ein wenig enttrollt.

22 Kommentare

    • thehosblog

      Am Wochenende geht’s aktuell so auf 7.000 – 9.000 runter, je nach Feiertagen und Ferienlage.
      Ist aber wirklich eine endlose Geschichte. Organisatorisch bereite ich mich gerade auf c) vor. Zusammen mit den Übungsdateien müssen knapp 1500 Dateien angefasst werden.

  1. Dieter Kolzem

    Ich gehöre auch zu denen welche hier kostenfrei lernen dürfen. Seit geraumer Zeit bin ich ohne Arbeit, habe einen wirklich eingeschränkten finanziellen Spielraum. Über die Agentur für Arbeit habe ich in Office Fortbildungen gehabt. Wenn ich das Niveau der erlebten Fortbildungen mit den Videos hier vergleiche und wenn ich die Kosten sehe die für diese Fortbildung gezahlt wurden, kann ich diesen Schritt sehr sehr gut nachvollziehen. Irgendwo muss die ganze Arbeit doch Anerkennung, nicht nur in Worten, bekommen.

    Gruß Dieter

  2. Peter Striby

    Hallo Andreas
    Wie bereits das letzte Mal erwähnt, habe ich volles Verständnis für dein handeln.
    Leider versteht nicht jeder, das jegliche Arbeit auch seinen Lohn habe darf. Ich gehe davon aus, dass deine Vidios nicht nur „gemeinnützlich“ verwendet werden sondern vorwiegend kommerziell!

  3. thehosblog

    Da ist aber jemand sauer / wütend / enttäuscht….
    Reicht, um die aktuellen Videos negativ zu bewerten.
    Jede Bewertung, ob positiv oder negativ verbessert das Ranking bei YouTube. Hmm… also Danke.
    Ich heiße meinen ersten Troll willkommen 😉

  4. Luc :-?

    Verweise doch die Anrufer und Mailer, am besten schon im Blog auf youtube, an die einschlägigen Foren. Da antworten auch genug kompetente MSO-Spezialisten unentgeltlich. Musst doch nich allet alleene machen… 😉
    Grüße

  5. walter

    Hallo H. Thehos,
    ich habe schon viel aus Ihren hervorragenden Videos gelernt und lese mit Schrecken, dass Sie das evtl. einstellen wollen.
    Gerne würde ich mich auch im Rahmen meiner finanziellen Möglichkeiten an Ihren Unkosten beteiligen. Ich möchte mich aber nicht mit einer bestimmten Summe blamieren oder Sie gar beleidigen. Welche Beträge sind dann aber angemessen?
    Nie würde ich mir erlauben Sie ständig mit Fragen zu belästigen, schon gar nicht an Wochenenden!
    Viele Grüße
    Walter

    • thehosblog

      Hallo Walter,
      vielen Dank für Ihre Nachricht. Niemand blamiert sich mit irgendeinem Beitrag. Sie entscheiden für sich 😉
      Ich freue mich einfach, wenn sich viele Personen beteiligen.
      Besten Dank
      Andreas

  6. Frank

    Hi,
    es wäre extrem schade, wenn du deinen Kanal löschen würdest! Wie wäre es zunächst mit Spenden? Könntest du einfach deine Kontonummer angeben bzw. über andere Wege? Ich würde auf jeden Fall, nachdem ich wieder mal etwas Neues danke deiner Videos gelernt habe, immer wieder etwas spenden. Es wäre klasse, wenn du das vorher nochmal probieren würdest!

    • thehosblog

      Hallo Frank,
      besten Dank für Deine Nachricht. Meine Daten stehen oben unter „Blog unterstützen“.

  7. Raiko

    Hi Andreas,

    wenn man das hier so liest, kann ich nur mit dem Kopf schütteln, wie manche User Dir gegenübertreten.
    Leider wird die Arbeit nicht von allen wertgeschätzt, und somit kann ich deine Entscheidung schon verstehen.
    Wäre wirklich toll wenn du eine finanzielle Lösung über Werbung oder Crowdfundings finden kannst.

    Gruß Raiko

  8. Raiko

    Hi Andreas,
    wenn man das hier so liest, kann ich nur mit dem Kopf schütteln, wie manche User dir gegenübertreten.
    Leider wird die Arbeit nicht von allen wert geschätzt, und somit kann ich deine Entscheidung schon verstehen.
    Wäre wirklich toll wenn du eine finanzielle Lösung über Werbung oder Crowdfundings finden kannst.

    Gruß Raiko

  9. Manfred

    Hallo H. Thehos,
    ich bin jetzt erst auf Ihre Seite gestoßen. Ich finde sie klasse und bin der Meinung das jegliche Arbeit ihren Preis hat und entsprechend honoriert werden muss. Wer Sie zu später Stunde oder an Wochenden kontakte und es dabei womöglich noch an Respekt mangeln lässt, der weis einfach nicht was hinter Ihrer Arbeit steckt. Ich hoffe das es irgenwie weiter geht und falls dies mit Kosten für Nutzer Ihrer Seite einhergeht so habe ich volles Verständnis.

  10. fwkern

    Hallo, H. Thehos,
    auch ich bin erst jetzt auf Ihre Seite gestoßen. Ich bin von Ihrem Wissen begeistert und es hilft mir sehr in meiner Tätigkeit.
    Haben Sie schon eine Entscheidung getroffen, ob Sie weiter machen.
    Auch ich verstehe es, wenn Sie abbrechen.
    Aber es würde mich sehr freuen, weiter auf Ihre Videos zurückgreifen zu können.
    Ihre guten Videos sind mir, wie allen anderen vorher eine große Hilfe.
    Vielen Dank, für die viele Zeit, die Sie hineingesteckt haben und die Mühe die Sie sich gemacht haben.
    Auch ich wäre gern bereit dafür zu bezahlen.
    Manche bezahlen für’s Fittness-Studio und gehen nie hin. Verlangen aber, dass Wissen kostenlos geliefert wrid.

    • thehosblog

      Hallo und Danke für Ihren Beitrag. Es hat tatsächlich einige zum Teil sehr großzügige Unterstützungsbeiträge von Privatpersonen gegeben, die zumindest die aktuellen laufenden Kosten für den Erhalt für einige Monate deckeln.

  11. fwkern

    Als erstes vielen Dank, für Ihre Antwort.
    Gibt es denn die Möglichkeit, Ihre Videos weiter zu nutzen,
    Ich frage aus zwei Gründen, erstens helfen mir Ihre Videos wirklich sehr. Sie schaffen es in einem Video, ja manchmal durch einen Nebensatz während Sie einen Schritt beschreiben, gleich die wichtigsten Fehler und Einstellungen mit zu erwähnen. Das schaffen manche Fachbücher nicht in der Kürze.
    Wie viele andere bin ich von Ihren Videos wirklich begeistert.
    Auch ich würde gern für diese Leistung etwas bezahlen.

  12. Eckehard Jaschko

    Hallo Herr Thesos,

    Ihre Videos haben mich zum Excel-Experten (laut meiner KollegINNen) gemacht. Dafür herzlichen Dank.
    Meine Paypal-Überweisung ist zwar nicht riesig, ich werde sie aber wiederholen.Es wäre sehr schade, wenn Sie Ihren YouTube-Kanal schliessen müssten.

    Herzlicher Gruß
    E.J.

    • thehosblog

      Hallo Eckehard,
      vielen Dank für Deinen Kommentar und die Unterstützung. Ich hoffe, ich habe bald wieder die Möglichkeit, neue Titel zu erstellen.
      Beste Grüße
      Andreas Thehos

  13. Axel

    Hallo,

    um das deutlich zu sagen:
    Das ist die professionellste und beste Lernvideoseite für Excel, die ich finden konnte, bestens recherchiert und bestens erklärt. Großen Respekt. Ich habe schon sehr viel Hilfe dadurch erhalten, es wäre schade, wenn der Kanal verschwinden würde, daher werde ich mich nach meinen bescheidenen finanziellen Mitteln mit einer 10,- Euro Geste bedanken. Mehr geht leider nicht.
    Bitte weitermachen, Vielen Dank!

    Beste Grüße
    Axel

    • thehosblog

      Hallo Axel,
      Merci für Deinen Beitrag und die Unterstützung. Ich bin hoffentlich auch bald mit neuen Titeln dabei. 2016 ist in den Startlöchern und zu den alten Versionen sind noch viele Themen offen.
      Gruß
      Andreas

    • thehosblog

      Die Skripte habe ich auch schon mal gefunden. Finde die Unterlagen gelungen. So etwas hat es zu meiner Zeit an der Uni leider noch nicht gegeben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s