Excel – PowerPivot – Tabellen direkt in PowerPivot einfügen

Tabellen bzw. Listen in Excel müssen nicht notwendigerweise ins PowerPivot Data Model verknüpft werden. Es reicht auch, den betreffenden Datenbereich zu markieren und mit STRG + C in den Speicher von Excel zu laden

444a

In PowerPivot muss anschließend im Register HOME Einfügen gedrückt werden.
Dort lässt sich dann die markierte Datenliste benennen und importieren. Zudem kann markiert werden, ob die Liste Spaltenüberschriften trägt.

444b

An den Registern ist zu erkennen, bei welchen Tabellen es sich um Verknüpfungen und bei welchen es sich um importierte Daten handelt.

444c

Auch bei der anschließenden PivotTable lässt sich am gelben Symbol die Datenherkunft erkennen. Der Strich zwischen beiden Tabellen zeigt an, dass diese beiden Tabellen in keiner Beziehung zueinander stehen, also noch nicht verknüpft wurden.

444d

Hier geht es zum Video bei YouTube

2 Kommentare

  1. Morpheus Ameri

    Hi,
    Wo sind hier die Übungsdateien? bei der Video 6 sind die auch nicht zu finden.

    • thehosblog

      Danke für den Hinweis, der Upload ist mir kurz vor Weihnachten durchgegangen… Text fehlt ja auch noch…